Kompetenzfeld: Fusionsbegleitung

"Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ist ein Erfolg."

(Henry Ford I, amerikanischer Unternehmer)


Die Erfolge von Fusionen sind oft geringer als erwartet. Studien zu Mergers & Acquisitons beziffern die Misserfolgsquote aller Transaktionen auf 50 bis 75 Prozent. Ein Grund dafür ist, dass Unternehmen die Schnittstellen zwischen dem Fusionskonzept und den Menschen, die dieses Konzept umsetzen sollen, vernachlässigen oder nicht professionell genug bearbeiten.